CPress Verlag Dresden (Deutschland)

 


ISSN 1431-8016
Die Reihe gibt einen systematischen Überblik über die Korallen der Kreide. Ausgenommen für Notizen zu Lokalitäten sind die Daten zu Band 1 bis 3 aus der Literatur zusammengestellt und besitzen einen objektiven Status.
Der erste Band - das Verzeichnis der Arten - erschien 2000, der zweite - das Verzeichnis der Zitate im Jahr 2002. Der dritte Band - das auch für nicht-Korallen-Spezialisten interessante Verzeichnis der Lokalitäten - ist 2005 erschienen. Band 4 - die systematische Revision ist im November 2016 erschienen.

Mit mehr als 2.000 Seiten wird die komplette Ausgabe das ultimative Handbuch der Korallen der Kreide darstellen. Die Auflistung und teilweise detaillierte Dokumentation von mehr als 2.800 Lokalitäten ist auch für Paläontologen interessant, die in der Kreide, aber nicht mit Korallen arbeiten.

  1. Repertoire of Species (2000), 135 S., 24 €
  2. List of Citations (2002), 784 S., in zwei Teilbänden, 100 €
  3. List of Localities (2005), 366 S., 50 €
  4. Systematic Part (November 2016), 710 S., 1763 Abb., 150 €


Information zu Band 4

Der vierte Band der Reihe ist eine ursprünglich nicht geplante Erweiterung des (nur auf des Niveau das Fossilium Catalogus vorgesehenen) Kataloges der Kreidekorallen um einen systematischen Teil. Während die ersten drei Bände des Catalogue of Cretaceous Corals "lediglich" Compilationen von Literaturdaten darstellen, ist Band vier als systematische und illustrierte Revision auf Gattungsebene angelegt. Im Gegensatz zur vergangenen Zusammenstellungen stellt diese Zusammenstellung eine Revision dar, die vor allem auf Typusmaterial bzw. Material vom Locus Typicus der Typusarten der betreffenden Gattungen basiert.


This page is also available in English.
Bände... Briefe an den Herausgeber Besprechungen zu Band 1/3
Indexseite Catalogue of Cretaceous Corals Bestellung Zurück zu CPress

© CPress Verlag Dresden, Germany.
Aktualisiert : 24.01.2017.